Freund/innen dieses Blogs

samantha, nordwind, haasi1, mishu, Löwin, billi, marieblue, dino, Belladonna, Witze - Blog, indian,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Erotik Pur, billi, , deta, dino, , , Gingers Blog, haasi1, , indian, justemma, Little mermaid, lillyfee38, Löwin, marieblue, nanelinne, nordwind, , speranza, sabse, samantha, sandra38,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3558 Tage online
  • 23120 Hits
  • 23 Stories
  • 647 Kommentare

Letzte stories

Papatag

Heute ist der erste "Papatag" bzw. das "... prosecco1967,2012.01.21, 20:220 Kommentare

mein froscherl

wird um juli 9 jahre alt ... und ich wei... espresso1411,2012.01.21, 19:58

@jackie

Stell dir vor, sie haben immer noch nich... prosecco1967,2012.01.21, 19:57

@fulmi

Ja gell, du verstehst das! Aber das neu... prosecco1967,2012.01.21, 19:51

mein herz blutet mit dir...

... wo ich doch immer so an meinen autos... jh,2012.01.18, 20:31

Hallo prosecco!

Oh wie sehr erinnert mich deine Story an... fulmi,2012.01.18, 18:59

Hat ein Auto eine Seele?

Ja, du hast uns viele Jahre lang treu ge... prosecco1967,2012.01.18, 18:515 Kommentare

Liebe exengelchen!

Ja hab ich jetzt grad vorher gelesen, na... indian,2011.12.29, 17:44

Kalender

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 22.4., 19:49 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.4., 19:32 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Mittwoch, 18.01.2012, 18:51

Ja, du hast uns viele Jahre lang treu gedient. Du warst ein so ein elegantes, stolzes Auto - und trotzdem praktisch. Ich hatte dich wirklich sehr gerne.

Seit 2 Monaten spiele ich nun mit dem Gedanken, dich im Laufe des Jahres gegen ein neueres und kleiners Modell auszutauschen. Immerhin hast du ja schon Kilometer im 6-stelligen Bereich auf dem Buckel!

Dann war letzte Woche die Besprechung, wo klar wurde, dass wir dich ummelden müssen, da offiziell ja das andere Auto mir gehört. Also dachte ich: OK, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Zuerst habe ich mein Wunschmodell (leider ohne Navi) reservieren lassen, dann wieder rückgängig gemacht, weil ich doch ein neues Auto mit Navi bestellen wollte. Am Wochenende hin und her überlegt, Finanzierungsvarianten durchgerechnet und am Montag entschieden, dass ich doch das in Klagenfurt wartende Auto haben möchte.

Ja, und heute früh hast du dich geweigert anzuspringen. Ich hab' alles versucht - aber keine Chance. Zwei Stunden später hat der Autohändler angerufen, dass mein neues Auto bereits eingetroffen ist.

Heute Nachmittag haben wir dich dann zum Autohändler geschleppt. Am Weg dorthin habe ich mit den Tränen gekämpft. Irgendwie war es ein trauriger letzter Weg.

Hättest du nicht noch ein wenig länger durchhalten können? Vielleicht bekommen ich jetzt ein geringeren Preis für dich ... Aber ja, ist gut, du bist gekränkt, dass ich dich gegen ein neueres Modell eintausche. Ja, ich verstehe dich. Ich verstehe dich wirklich. Und ja, du darfst gekränkt sein. Ich mache gerade etwas Ähnliches durch ...

DANKE, dass du solange durchgehalten hast! Ich bin dir nicht böse und ich werde dich in guter Erinnerung behalten!


Mittwoch, 28.12.2011, 22:49

Engelchen, ja, so hat er mich genannt. Fast 9 Jahre lang. Nein, halt, stimmt nicht. Irgendwann hat er aufgehört mich so zu nennen. Wie lange ist das her? Ein halbes Jahr? Oder länger? Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht.

Na ja, glücklich war ich schon lange nicht mehr. Aber ich dachte, das wird schon wieder irgendwie. Da ist der Job, die Kinder, viele Sorgen. Irgendwann wird's schon besser.

Das dachte ich. Bis zu diesem Tag im November, als ich dahinter kam, dass er eine Freundin hat. Ich brauchte einige Tage, um zu realisieren, was das bedeutet. Einerseits das Gefühl, dass einem der Boden unter den Füßen weggezogen wird, andererseits eine gewisse Erleichterung.

Erleichterung deshalb, weil ich schon länger gespürt habe, dass ich nicht mehr mein eigenes Leben lebe. Dass ich meine Wünsche und Bedürnisse hinten angestellt habe. Dass ich mich respektlos behandeln und ausnutzen lasse. Dass ich mich selbst schon wertlos fühle und nur mehr funktioniere.

Als ich ihm gesagt habe, dass wir uns scheiden lassen werden, war er gleich einverstanden. Ich habe ihn erst am nächsten Tag damit konfrontiert, dass ich von seinem Verhältnis weiß und er hat es vorerst nicht geleugnet. Ich habe ihm gesagt, dass das allein seine Geschichte ist und ich nichts damit zu tun haben will.

Einige Tage später war plötzlich alles ganz anders. Nämlich als es um die Details der Scheidung ging. Möglicherweise hat es damit zu tun, dass er kurz davor bei einem Anwalt war ...

Wie ich darauf käme, dass er mich betrogen hat?!? Das wäre ja alles gar nicht so. Und außerdem hätten wir ja eh nie zusammengepasst. Und ein Paar wären wir ja auch schon lange nicht mehr ...

Es folgten noch einige weitere verbale Attacken und Untergriffe, die ich nicht wiedergeben möchte. Es fällt mir auch nicht leicht, meine Emotionen zurück zu halten. Aber ich möchte einfach eine friedliche Lösung finden, mit der wir beide und vor allem die Kinder gut leben können.

Denn eine Tatsache bleibt immer bestehen: Er ist der Vater der Kinder. Sie sind ein Teil von ihm. Egal was zwischen ihm und mir läuft, das hat mit den Kindern nichts zu tun.

Ich weiß, dass ich das Richtige tue und die Kraft habe, mein Leben wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.


Dienstag, 25.05.2010, 05:32

Lange hab’ ich es hinaus gezögert, vor mir her geschoben und manchmal einfach nicht wahrhaben wollen.

Time to say good bye. Ich werd’ euch vermissen. Ich werde die Zeit hier mit euch nie vergessen, es war eine sehr schöne und wichtige Zeit für mich. Aber mein Leben hat sich grundlegend verändert. Es passt einfach nicht mehr. Ich möchte nicht sagen, dass ich keine Zeit habe, denn ich denke, wenn jemandem etwas wichtig genug ist, dann kann man sich die Zeit nehmen.

Ach, so ein Blödsinn. Wieder so ein dummer Glaubenssatz. Wie viele Dinge gibt es eigentlich, die ich gerne tun würde und für die ich wirklich keine Zeit habe?!? Keine Ahnung. Unzählige. Wann werde ich endlich wieder Zeit haben, etwas für mich zu tun? Ich weiß es nicht. Jetzt merke ich gerade wieder, wie wichtig das Schreiben für mich war. Durch das Schreiben merke ich, was einfach nur leere Worthülsen und Phrasen sind, und was wirklich wichtig ist und Gewicht hat.

Aber Tatsache ist, ich werde nicht mehr wieder kommen. Mir ist es wichtig, diesen Schritt zu tun, weil immer wieder einige von euch mir geschrieben haben. Dafür danke ich euch an dieser Stelle ganz herzlich – ich habe mich wirklich darüber gefreut! Deshalb fände ich es einfach unfair, den Blog hier unvollendet einfach stehen zu lassen.

Nochmals vielen Dank euch allen und alles Liebe